Liebe Gäste, 

Dank der gesunkenen Inzidenz im Hochtaunuskreis dürfen wir Sie ab sofort auch wieder im Innenbereich unseres Restaurants bedienen. 

Dies gilt allerdings nur für Gäste die einen Negativnachweis in Form eines Corona-Tests vorlegen können (PCR-Test, Antigen-Schnelltest, Bescheinigen eines im Rahmen einer Beschäftigung durchgeführten Selbsttests),

einen Nachweis über einen vollständigen Impfschutz erbringen (14 Tage nach abgeschlossener Zweitimpfung),

oder eine Genesung im Sinne der COVID-19 Schutzmaßnahmen Ausnahmeverordnung des Bundes nachweisen können. Die Testung darf nicht älter als 24 Stunden zurückliegen. 

Im Jahre 1951 erbaute Peter Dorn das Hotel-Restaurant „Glashüttener Hof“. 21 Jahre später übernahm Brigitte Götzen, geborene Dorn, das Familienunternehmen. Seitdem verzaubert sie ihre Gäste auf eine ganz besondere Art, die den Glashüttener Hof zu einem Ort macht, an dem sich bewährte Tradition mit individueller Note und Gastlichkeit in gepflegter Atmosphäre zu einem Erlebnis für jede Gelegenheit vereinigen.
Ebenso lange schon sorgt Thomas Werner als Küchenchef des Hauses dafür, dass die Gäste die gewohnt hervorragende Qualität der saisonal abgestimmten Spezialitäten genießen können.
Und das Erfolgsrezept des Hotel-Restaurants Glashüttener Hof wird auch in Zukunft fortgesetzt werden; Götz Götzen, der Sohn der Inhaberin, vertritt überzeugt das von seiner Mutter geprägte Credo der Familie:

„Wir sammeln keine Sterne, sondern die Herzen unserer Gäste!